Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.galabau-richter.de.

Dies ist die Website von Garten- und Landschaftsbau Michael Richter

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes können Sie sich gern an uns wenden.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Michael Richter, Römerstr. 11-13, 85414 Kirchdorf

Tel: 08166 / 5560, info@galabau-richter.de

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I a DSGVO). Sie werden selbstverständlich nicht an

Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

 

Nutzungsdaten

Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind

die verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp, Betriebssystem, ggf. Standort und die Herkunftsseite.

Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und könnten

zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert werden. Eine

Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet

nicht statt.

 

Kontaktformulare

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht.

 

Cookies

Wenn sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit sie nicht, wenn sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet bist.

 

Analysedienste

Standardmäßig sammelt WordPress keine Analysedaten. Sollten wir in Zukunft einen Analysedienst benutzen behalten wir uns vor, diesen Punkt (Analysedienste) zu ändern.

 

Wie lange wir ihre Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

 

Welche Rechte sie an ihren Daten haben

Wenn sie auf dieser Seite das Kontaktformular benutzt haben, können sie einen Export ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die sie uns mitgeteilt haben. Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten und können gemäß Art. 16 DSGVO die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

 

Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen

Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen,

insbesondere sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

 

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige

Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte, und

es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

 

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich sind.